Herzlich willkommen auf meiner Homepage, mit der ich meinen Roman Tochterfreundin vorstellen möchte.

 

Ich wünsche uns eine gute Zeit miteinander

 

Gabriela

 

Besucher dieser Seite

Gästebuch

 

Lieber Gast,

schon fertig gelesen? Na dann ...,

ich freue mich über konstruktive Beiträge, sie machen andere neugierig, bringen Spannung.

160 Zeichen stehen dir zur Verfügung.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Ralf (Sonntag, 18. Dezember 2016 23:01)

    Liebe Gabriela,
    nein, ich habe noch längst nicht alles gelesen. Ich finde es aber wunderschön, dass wir uns (bzw. Du mich) nach gut 40 Jahren hier nun noch wiedergefunden haben.
    Ich werde gewiss weiter lesen und freue mich wieder von dir zu lesen

  • Susanne Vollgold (Donnerstag, 09. Juni 2016 09:28)

    Susanne Vollgold‎
    an
    Gabriela Frost
    4. Januar · Baden-Baden ·

    Liebe Gabriela, geschafft! Ich habe dein Buch "Tochterfreundin" fertig gelesen!! Super🙏🏼❤️️ Danke für die tolle Zeit mit deiner Geschichte. Ich fand sie kurzweilig, spannend, aufregend und schön💖💕
    freue mich schon aufs nächste Buch. ❤️️love&light☀️

  • Peter Schreiber (Mittwoch, 11. März 2015 12:05)

    Hallo Gabriela,
    schreiben können Sie! Als Mann fehlt mir jedoch eine Identifikation. Lars ist ja ziemlich mies.Gut, der Schneider wird zum Ende menschlicher. Hoffe bei der Fortsetzung auf bessere Männer. Viel Erfolg
    Ihr Peter Schreiber

  • Ilka-Alrun Steiniger (Mittwoch, 17. Dezember 2014 20:26)

    Ich wünsche dir,das Segen ruht auf allen Dingen, die du anpackst, das deine Pläne gelingen mögen und dass du genügend Zeit hast für alles, was dir wichtig ist. Ich freue mich auf das Buch. Deine Ilka

  • Bea (Mittwoch, 10. Dezember 2014 22:12)

    Männer sind aggressiv

  • Desanka Petricevic-Riedel (Donnerstag, 30. Oktober 2014 09:45)

    Nachricht von Dr. Desanka Petricevic-Riedel
    Liebe Gabriela,
    danke für das Belgexemplar. Ich bin ein Fan von Ihrer Art zu schreiben, die medizinischen Erklärungen sind Ihnen gut gelungen. Mir gefällt ihr Roman sehr gut und ich bin der Meinung, dass sie
    unbedingt die Fortsetzung schreiben sollten. Hoffentlich geht es Karin darin gut?
    Alles Gute und melden sie sich ab und zu.
    Ihre Desanka

  • Ingrid Zinkgraf (Mittwoch, 01. Oktober 2014 19:54)

    Hallo Gabriela,
    habe gestern an dem wunderschönen sonnigen Tag Dein Buch ausgelesen, oder man kann fast sagen gefressen...
    wirklich gut. Du solltest auf jeden Fall weiter schreiben. !!!!!!!!!!!
    Ganz liebe Grüße aus Leinsweiler
    Ingrid




    www.ferienhof-weinstrasse-1.de

  • Kerstin NIkolaus (Freitag, 01. August 2014 14:42)

    Klasse Buch ist Dir da gelungen !!!! Gut zu lesen, spannend und sehr erfrischend. Dein ganz "eigener" Schreibstil unterscheidet sich wohltuend von der "normalen Literatur", deshalb ist das Buch auch
    etwas ganz Besonderes geworden......... Ich hatte es auf alle Fälle ratz-fatz gelesen und hatte viel Spaß dabei!!!!

    Liebe Grüße
    Kerstin

  • Nora Deckler (Dienstag, 22. Juli 2014 18:30)

    Endlich waren Pfingstferien und ich hatte mal Zeit ein Buch in ruhe zu lesen. Diesmal sollte es ein besonderes Buch sein. Meine seid Jugendzeit beste Freundin hatte ihr erstes Buch geschrieben. Ich
    war stolz und sehr gespannt auf den Inhalt, da der Titel Tochterfreundin vieles aussagen kann.
    Der Anfang hat mich nicht so sehr gefesselt. Aber später konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen.
    Hätte bald einen Sonnenbrand bekommen weil ich vor lauter lesen vergaß das ich in der Sonne lag. Die Brillanten Recherchen über die Krankheit und was es für behandlungsmöglichkeiten gibt fand ich für
    einen Außenseiter, wenn es um die Krankheit Krebs geht, sehr gut erklärt. Auch die Handlungen der einzelnen Personnen waren wie aus dem wahren Leben gegriffen. Eine so tiefe Freundschaft die
    entstehen kann, durch die verschiedenen leidenswege, konnte ich fast mitfühlen. Ich würde mich freuen wenn es noch eine Fortsetzung geben würde.

  • Antonia Anslinger (Mittwoch, 09. Juli 2014 13:27)

    Es kam der Tag da das Risiko, in der Knospe zu verharren, schmerzlicher wurde, als das Risiko zu blühen. Liebe Gabi, diesen Vers widme ich Dir, für Dich und für Dein Buch.
    Herzliche Grüße
    In alter Freundschaft Tonia

  • Eva (Freitag, 04. Juli 2014 09:15)

    Liebe Gabriela,
    wow! Hätte nicht damit gerechnet, dass dein Roman so spannend wird.
    Am Anfang, sorry, dachte ich,na ja ein wenig flach, doch dann musste ich weiterlesen und mein Mann oft aufs Essen warten. Bitte schreib weiter.
    Gruß Eva (vom Waldfest)

  • Ursula Müller (Samstag, 28. Juni 2014 11:45)

    Hallo liebe Gabi,
    endlich einmal ein Geschichte wie aus dem Leben gegriffen.
    Ich habe mit Carla gelitten und dachte immer, wie kann man nur einem Mann so hörig sein. Dieser
    Schnösel hat mich ganz schön in Wut gebracht.

  • Lisa Berger (Samstag, 28. Juni 2014 08:47)

    Liebe Gabriela, dein Roman hat mich sehr berührt. Mit Carla habe ich richtig mitgelitten. Gut, dass sie Karin als Freundin hat! so eine Freundin wünsche ich mir auch.
    Alles Gute Lisa Berger

  • Thomas Steinmetz (Montag, 19. Mai 2014 12:14)

    Hallo Gabriela, ich freue mich riesig für Dich mit Deinem neuen Buch. Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute und einen super-Erfolg!
    Dein Freund Thomas

  • Lieber nicht (Sonntag, 18. Mai 2014 01:42)

    Hallo oder Hola, meine liebe Gabriela!
    Das war ja ein Wahnsinns-Klassentreffen zum 40ten und wer hätte je erwartet, dass ein Mädel aus unseren Reihen mal ein Buch schreibt!
    Ich habe es schon halb "gefressen" und müsste eigentlich jetzt schlafen und morgen ARBEITEN!!!

  • Gabriele Arndt (Samstag, 10. Mai 2014 20:17)

    Hallo Gabi,

    dein Buch kam zum richtigen Zeitpunkt :). Voller Spannung nehme ich es mit zu meinem alljährlichen 3 wöchigen Spanienurlaub an den Strand nach Alcossebre.

    Liebe Grüße an Euch beide Gabi

  • Doris Nikolaus (Freitag, 09. Mai 2014 13:39)

    Hallo süße,
    schön das Du zu den Autoren gehörst. Wünsche Dir bei Deinem neuen Buch viel Erfolg.

    Alles liebe vom Nikolaus bzw. vom Belzenikel. :-)

  • Gabriela Fuchs (Freitag, 09. Mai 2014 13:27)

    Herzlichen Glückwunsch zur Geburt!
    Noch konnte ich das Baby nicht berühren, doch berührt hat es mich jetzt schon! Ich werde mich gerne einreihen in die hoffentlich zahlreiche Leserschar. Enhorabuena! der Autorin zum
    Erstlingswerk
    herzlichst Gaby :-))

  • Myrte (Donnerstag, 08. Mai 2014 23:30)

    Meine Liebe,
    kann leider nicht bei euch sein, aber feiert auch ohne mich mit meinen besten Wünschen aus der Ferne das Hochtreten Deiner Homepage.

    Mit den besten Wünschen für einen tollen Erfolg deines Buches, das ich ja schon vorab lesen durfte

    Deine Myrte

  • Mathias alias Max (Donnerstag, 08. Mai 2014 23:21)

    Danke, dass du mich eingebunden hast und schön, dass auch noch reale Events in dein Buch Eingang gefunden haben,
    Viel, viel Erfolg für dich!
    Dein Mathias

    .. und für alle, die es interessiert: Hier findet man mich!

    http://bildhauer-nikolaus.de/

  • Natalia (Donnerstag, 08. Mai 2014 23:08)

    Bleibt es jetzt bei der Pulle Schampus für alle?
    Besos Natalia

  • Alberto (Donnerstag, 08. Mai 2014 23:05)

    Hey, was kommt denn da so Überraschendes aus der Schatulle? Ih wünsche Dir allen Erfolg dieser Welt für diese tolle Arbeit!
    Abrazos y besitos
    Alberto

  • Rolf Frost (Donnerstag, 08. Mai 2014 22:33)

    Hinter "Almut" steht unsere Freundin Almut Adler, die auch das Cover gestaltet hat.
    Was sie ansonsten "Sehenswertes" gestaltet, verrät ein Klick auf ihren Namen in ihrem Eintrag.
    Es lohnt sich ... immer!
    Rolf

  • Almut Adler (Donnerstag, 08. Mai 2014 20:24)

    Einen guten Start in die Autorenwelt und alles erdenklich Gute für meine Amiga Gabi!
    Almut

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}